Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht eines Patienten

Das Gesundheitsmagazin CheckUp (Tele Züri) berichtete am 22.08.2022 über eine ZAP-X Behandlung

Claus Reifferscheidt liess im Herbst 2021 sein Hypophysenadenom am ZAP-X behandeln. Das Gesundheitsmagazin CheckUp hat ihn Monate nach der Behandlung zu Hause besucht und mit den behandelnden Ärzten gesprochen.

«Mit hochdosierten Röntgenstrahlen bekämpft das Gerät ganz präzise Hirntumore. In 30 bis 60 Minuten deaktiviert der medizinischer Roboter krankes Gewebe und schont dabei das drum rumliegende, gesunde Umfeld. Claus Reifferscheidt war einer der ersten Patienten, welcher in der Schweiz mit dem Hightechgerät bestrahlt wurde. Das momentan einzige ZAP-X in der Schweiz steht im SNRC in Zürich.»

Schauen Sie sich den Beitrag an und erfahren Sie mehr über die Behandlung am ZAP-X und über unser Institut.