Dominique Karrer

Controlling & Stv. Geschäftsleitung

„Mein Interesse für die Strahlentherapie entstand während meiner Ausbildung zum Radiologiefachmann (2006) im Radiotherapie-Praktikum an Kantonsspital Graubünden. Der Patientenkontakt sowie die Tatsache, dass man mit einer relativ einfachen, ambulanten Behandlung so viel bewirken kann, hat mich begeistert.

Nach der Ausbildung durfte ich mein Wissen an der Klinik Hirslanden über viele Jahre aufbauen (2007-2019). Unter anderem hatte ich ab 2009 die Möglichkeit, am ersten Cyberknife der Schweiz mitzuarbeiten und so die Radiochirurgie kennenzulernen. Ab 2010 konnte ich in den Rollen als Team- und Abteilungsleiter Führungskompetenzen erlangen sowie mein ökonomisches Verständnis vertiefen. Parallel dazu habe ich im Doppelstudiengang der Fernuni Schweiz den Bachelor of Science in Economics erlangt.

2019 verliess ich vorübergehend den Patientenbetrieb und wechselte ins Controlling der Hirslanden-Gruppe, wo ich während gut 4 Jahren mein Wissen in Management und Gesundheitsökonomie weiter vertiefen durfte.

Es freut mich sehr, seit Januar 2024 Teil vom SNRC zu sein und meine Erfahrungen in diesem innovativen Zentrum einbringen zu dürfen. Mit dem ZAP-X® und dem SNRC-Team können wir einen wertvollen Beitrag leisten an eine patientenorientierte, moderne und wirtschaftliche Gesundheitsversorgung.

  

Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch